Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergEngelskirchen NachrichtenKommunen

Suizidandrohung in Engelskirchen

Engelskirchen (ots) – Am heutigen Nachmittag erhielt die Polizei Kenntnis von einer Suizidandrohung eines 37jährigen Mannes in Engelskirchen-Hahn. Nach Angaben des Melders soll der Mann im Besitz einer Schusswaffe sein. Es wurden Spezialeinsatzkräfte zum Ort entsandt. Beim Eintreffen der Polizei kam der 37jährige freiwillig nach draußen und begab sich in die Obhut der Einsatzkräfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"