Engelskirchen NachrichtenKommunenVeranstaltungen

Musikverein Loope verbreitet Adventstimmung

Sollten Sie an den kommenden beiden Freitagen in den frühen Abendstunden weihnachtliche Musik in den Wohngebieten von Loope hören, so ist das der Musikverein Loope.

In langjähriger Tradition möchten die Spieler so vorweihnachtliche Stimmung verbreiten und nehmen sich an den Freitagen vor dem 3. und 4. Advent sowie am Samstagvormittag vor dem 4. Advent die Zeit, um so den Looper Bürgern eine kleine Freude zu bereiten. An der ein oder anderen Ecke ist es schön zu sehen, wie die Nachbarschaft sich bei dieser Gelegenheit trotz Advents-Stress nochmal kurz auf der Straße zum Klönen trifft.

Nachdem der Musikverein bereits beim „kleinsten Weihnachtsmarkt der Welt“ in Loope sowie in Engelskirchen beim Basar der Lichtbrücke und auf dem Weihnachtsmarkt in Bergisch Gladbach zu hören war, sind die Musiker auch auf dem Weihnachtsmarkt in Engelskirchen zu hören bevor sie als Höhepunkt der Adventszeit das Gemeinschaftskonzert mit dem Kirchenchor Loope und dem Chor Allegra Musica am 18.12. um 17:00 Uhr in der Kath. Kirche Herz Jesu Loope mitgestalten dürfen.

Text: A.May für Musikverein Loope e.V.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"