Blaulichtreport OberbergEngelskirchen Nachrichten

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Engelskirchen Schwere Verletzungen zog sich am Dienstagnachmittag (26.05.2020) ein 44-jähriger Motorradfahrer aus Engelskirchen zu. Ein 34-jähriger Pkw-Fahrer aus Engelskirchen sowie der Motorradfahrer befuhren in genannter Reihenfolge die Hüttenstraße in Fahrtrichtung Ortsmitte. Während der Motorradfahrer den Pkw überholte, bog der Pkw nach links ab. Es kam zur seitlichen Kollision beider Fahrzeuge, wodurch der Motorradfahrer stürzte. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt und in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Es entstand mittlerer Sachschaden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"