Engelskirchen NachrichtenKommunenSportVerschiedenes

Funky Girls aus Engelskirchen tanzen sich auf Platz 2 beim Halbfinale des DAK Dance Contests

Oberberger wieder einmal über die Region hinweg erfolgreich

Bonn/Engelskirchen – Am vergangenen Sonntag ertanzte sich die 10 köpfige Videoclip Crew „Funky Girls“ (Alter 10-12 Jahre) beim Halbfinale des DAK Dance Contests in Bonn den 2.Platz.

Bei gemischtem Wetter und angereisten 14 Teams aus dem gesamten Bundesgebiet, bot sich in den Bonner Rheinauen ein geeigneter Rahmen für den Tanzwettbewerb, zu dem man sich im Vorfeld über ein Online Casting bewerben musste.

Auch die Funky Girls, die in Oberberg schon einige Auftritte tanzten, machten mit. Andre Kasel (ADTV Tanzlehrer/Choreograph/Hip Hop Instructor und Dance4Fans Chiefinstructor) meldete die Schüler Nachwuchsformation zum Online Wettbewerb an um das nächste Level einzuleiten. „Auf ein Ziel hinzutrainieren, wenn man sich als Gruppe gefunden hat, ist gerade für Kinder extrem wichtig“, so Kasel im Interview. „Die Kinder möchten gerne zeigen was sie gelernt haben.“ Dazu sucht der Oberberger aus den gleichnamigen Tanzschulen in Engelskirchen & Wiehl immer wieder abwechslungsreiche Möglichkeiten, um die Tänzerinnen und Tänzer zu fördern. Sei es im ZDF Fernsehgarten, Weltkindertagen, Lanxess Arena oder Heimatfesten. 2016 möchte Andre Kasel mit den Funky Girls die verbandseigenen Wettkämpfe besuchen. Dies sind europaweit durchgeführte Dance4Fans Conteste. „Hier baut sich gerade ein tolles Wettkampfteam unterschiedlichster Altersgruppierungen auf, die in Zukunft in ihrer Entwicklung gefördert werden sollen“, Anmerkung Andre Kasel.

Die Siegerehrung des Halbfinales in Bonn – die Funky Girls auf Platz 2 (Foto: Privat)
Die Siegerehrung des Halbfinales in Bonn – die Funky Girls auf Platz 2 (Foto: Privat)

Somit war der DAK Dance Contest ein sehr gutes Sprungbrett, um in die Wettbewerbsschiene hinein zu schnuppern. Ein besonderer Dank gilt natürlich den Eltern und mitgereisten Fans, die das Team „Funky Girls“ aus Leibeskräften unterstützt haben.

Sie können die Funky Girls unterstützen indem sie auf den angefügten Link klicken und ihre Stimme für das Wildcard Voting hinterlassen. Aus allen zweit Platzierten darf nochmal eine Gruppe, die mit den meisten Stimmen ins Finale nach Oberhausen einziehen.

Das Voting geht vom 22.06.-25.06.
http://www.dak-dance.de/04public/0402gruppe.php?link=99017b8bf331accf6a103622c49fb5231ad2b248

Oder sie gehen auf www.dak-dance.de und suchen unter Wildcardvoting die Gruppe Funky Girls.

Die Tanzformation würde sich sehr über Ihre Unterstützung freuen.

Textautor: ADTV Tanzschule Kasel – Andre Kasel

V.l.n.r: Finja, Laura, Kim, Havin, Shayen, Shirin, Noelle, Nele, Katja und Charlotte. Hinten: Andre (Foto: Privat)
V.l.n.r: Finja, Laura, Kim, Havin, Shayen, Shirin, Noelle, Nele, Katja und Charlotte. Hinten: Andre (Foto: Privat)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"