Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergEngelskirchen Nachrichten

Einbruch in Wohnhaus: Nur das Schlafzimmer durchsucht

Engelskirchen (ots) – Durch Aufhebeln einer Kellertür gelangten unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Straße Dorffeld in Engelskirchen-Ründeroth. Nach einem Rundgang im Haus, dies lässt sich aufgrund der Schuhspuren vermuten, suchten die Eindringlinge das Schlafzimmer auf, brachen den dort stehenden Schrank auf und durchsuchten diesen.

Ob etwas entwendet wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigeaufnahme noch nicht fest. Die Tat ereignete sich im Zeitraum von Samstag (02.11.), 12 Uhr bis Sonntag (03.11.), 13.30 Uhr.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"