Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergEngelskirchen Nachrichten

Einbrecher machten unerwünschte Beute

Engelskirchen (ots) – Durch eine aufgehebelte Terrassentür gelangten Einbrecher am Mittwochnachmittag (22.1.) zwischen 14 Uhr und 18.50 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Lindenpfuhlstraße in Engelskirchen. Aus einer Geldkassette entnahmen sie Bargeld und verließen damit das Haus.

Noch auf dem Grundstück sahen sie sich offenbar ihre Beute an. Es waren alte Münzen mit teilweise ausländischer Währung. Damit konnten sie wohl nichts anfangen und ließen die Münzen auf dem Grundstück zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"