Am Puls der HeimatEngelskirchen NachrichtenPolizeimeldungen

Alkoholisiert mit Rad gestürzt

Engelskirchen (ots) – Offensichtlich seine Fähigkeiten als Radfahrer hat ein Betrunkener gestern Abend in Wiehlmünden überschätzt. Stehend fuhr ein 52-Jähriger auf seinem Fahrrad auf dem Geh-/Radweg der Gummersbacher Straße in Richtung Ründeroth.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Als er durch die Lücke zwischen einem geparkten Pkw und einer Mülltonne fahren wollte, verlor er die Kontrolle über sein Rad und stürzte. Dabei verletzte er sich leicht und musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein Atemalkoholtest ergab, dass er 0,9 Promille intus hatte. An seinem Fahrrad entstand leichter Sachschaden.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"