ArchivEngelskirchen NachrichtenPolizeimeldungen

17-jähriger Motorradfahrer bei Kollision leicht verletzt

Motorradfahrer übersehen

Engelskirchen (ots) – Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstag (26. April 2018) bei einem Unfall auf der Leppestraße leicht verletzt worden. Um 17:40 Uhr bog der 17-jährige Engelskirchener mit seinem schwarzen Zweirad von der Märkischen Straße nach rechts auf der Leppestraße (L 306) in Fahrtrichtung Engelskirchen-Bickenbach ab. Einige Meter hinter der Kreuzung beabsichtigte zu diesem Zeitpunkt ein 52-jähriger Engelskirchener mit seinem blauen Audi vom rechten Fahrbahnrand auf die Leppestraße einzufahren. Dabei kam es zur Kollision mit dem Motorradfahrer. Der 17-Jährige stürzte und verletzte sich dabei leicht. Ein Rettungswagen brachte ihn zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"