Bergneustadt NachrichtenJunge MenschenKommunen

Verleihung der ersten Halstücher bei den Pfadfindern in Bergneustadt

Seit Februar 2016 ist die Aufbaugruppe der Pfadfinder in Bergneustadt vom Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) in ihrem Pfadfinderheim im Stadtteil Leienbach aktiv.

Mit vielen Gruppenstunden, Aktionen, Fahrten und Lagern haben die Kinder im Grundschulalter, unsere Wölflinge, einen Einblick in die Pfadfinderei bekommen.

Mit dem Tag der offenen Tür im Februar sind wir gestartet. Mit einer Dschungelübernachtung in den Osterferien, der Teilnahme am Frühjahrsputz entlang des Leienbachs, dem Pfingstlager in Oeventrop mit über 600 Pfadfindern, fanden die ersten Aktionen statt. Die Pfadfindergruppe ist außerdem noch Teil des Netzwerkes Hackenberg und in diesem Zusammenwirken übernahmen wir am Tag der Städtebauförderung einen Posten bei der Detektivrallye. Im Städtischen Ferienspaß bieten wir auch seit den Osterferien 2016 Aktionen an.

Quelle: BGS Hackenberg
Quelle: BGS Hackenberg

Am 25.11.2016 fand bei der Pfadfindergruppe: Die Nebelkrähen, die die Patenschaft für uns übernommen haben, in einem festlichen Rahmen die Verleihung der ersten Halstücher für unsere Wölflinge statt.

Wenn auch du mit uns in Bergneustadt Abenteuer erleben möchtest, dann komm einfach ab dem 19. Januar 2017 donnerstags von 16:30 – 18:00 Uhr zu unserer Gruppenstunde ins Pfadfinderheim (Seutenstr. 19c in 51702 Bergneustadt). Gerne kannst du uns auch eine E-Mail schicken an: [email protected]

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"