Am Puls der HeimatBergneustadt NachrichtenPolizeimeldungen

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Bergneustadt – Am 31.10.2013, gegen 8:50 Uhr, befuhr ein 60-jähriger LKW-Fahrer aus Bochum mit seinem LKW die Kölner Straße von Gummersbach-Derschlag in Richtung Bergneustadt. Zeitgleich beging ein 28-jähriger in Bergneustadt wohnhafter Mann den Gehweg von Bergneustadt Zentrum kommend in Richtung Derschlag. In Höhe der Einmündung Stadionstraße sprang der Fussgänger unvermittelt auf die Fahrbahn, trotz versuchter Vollbremsung konnte der LKW-Fahrer sein Gefährt nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Der Fussgänger wurde vom LKW erfasst und lebensgefährlich verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Das Verkehrskommissariat nahm die polizeilichen Ermittlungen über den genauen Ablauf auf. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Kölner Straße für ca.3 Stunden gesperrt.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"