Am Puls der HeimatBergneustadt NachrichtenKommunenPolizeimeldungen

Überzuckert mit nicht zugelassenem Wohnmobil gegen Baum geprallt

Bergneustadt (ots) – Durch Überzuckerung die Gewalt über sein Wohnmobil verlor am 18.05.2014, gegen 13.30 Uhr, ein 44-jähriger Reichshofer. Er befuhr die Othestraße in Richtung Kreisverkehr Südring und prallte im Bereich der Baustelle gegen eine Warnbake und einen Baum.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Da er offensichtlich nicht angeschnallt war, zog er sich schwere Kopfverletzungen zu und wurde einer Kölner Fachklinik zugeführt. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festggestellt, dass das Wohnmobil nicht zugelassen (im September 2013 abgemeldet) war. Der 44-Jährige war auf dem Weg zu einer Werkstatt. Durch die Feuerwehr Bergneustadt wurde die Fahrbahn gereinigt.

Es entstand geringer Sachschaden. Das nicht mehr fahrbereite Wohnmobil wurde durch einen Abschleppdienst geborgen.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"