Bergneustadt NachrichtenPolizeimeldungen

PKW prallt vor Baum – 61-Jähriger schwer verletzt

Autofahrer schwer verletzt

Bergneustadt (ots) – Ein 61-jähriger Autofahrer ist am Montag (23. Juli) bei einem Unfall auf der Kreisstraße 23 gegen einen Baum gefahren und schwer verletzt worden. Der Mann aus Reichshof war gegen 10.30 Uhr aus Richtung Belmicke gekommen und in Höhe der Ortslage Immicke in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. In dem angrenzenden Waldgebiet prallte er frontal gegen einen Baum. Der 61-Jährige musste durch die Feuerwehr aus dem stark beschädigten Wagen befreit werden; er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Im Rahmen der Unfallaufnahme war die Kreisstraße bis etwa 12.15 Uhr gesperrt. Wegen ins Erdreich gelaufener Betriebsstoffe waren auch Mitarbeiter des Landesbetriebs Straßen NRW vor Ort.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"