Bergneustadt Nachrichten

Moscheeverein spendet FFP2-Masken

Bergneustadt Der Moscheeverein in Bergneustadt hat sich zu einer großzügigen Geste entschieden: Am Freitag (11.12.2020) spendete er insgesamt 440 FFP2-Masken, Desinfektionsmittel und Einweghandschuhe an verschiedene soziale Einrichtungen. 200 der Masken gingen an das Evangelische Altenheim in der Altstadt, 200 an den Pflegedienst “Die freundliche Pflege” und 40 an den Verein Kinder, Kunst und Kultur, dazu Desinfektionsmittel und Einweghandschuhe.

Alle drei Einrichtungen sind stark von der Corona-Pandemie betroffen. Der Schutz von Mitarbeitern, Patienten und Klienten hat oberste Priorität, ist jedoch mitunter teuer. Eine FFP2-Maske sollte nicht länger als sechs Stunden getragen werden, berichtete Carola Schönstein, Geschäftsführerin der freundlichen Pflege. Der Filter innerhalb der Maske nimmt ansonsten zu viel Feuchtigkeit auf und die Schutzwirkung verfällt. Je ne Größe des Unternehmens, Vereins oder der Einrichtung ist der Bedarf nach FFP2-Masken dementsprechend hoch und die Spende des Moscheevereins sehr gern gesehen. Auch im Förderkreis Kinder, Kunst und Kultur erleichtert die Spende die Arbeit, zum Beispiel im Jugendtreff.

2020-12-14-Masken
v.l.n.r. Marielisa Schönstein (Die freundliche Pflege), Recep Özgül (Moscheeverein), Recep Özaydin (Imam), Carola Schönstein (Die freundliche Pflege). Foto: ARKM

Autorin: Amei Schüttler

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"