AusbildungBergneustadt NachrichtenJunge MenschenKommunen

Kopfrechnen macht Spaß und die ganze Schule macht mit!

Bergneustadt – Der spielerische Umgang mit Zahlen wird zur Basis der MINT Förderung und ist ein wichtiger Baustein zur Förderung der Fachkräfte von morgen in Oberberg!

Die Ergebnisse der Eignungstest gerade im Bereich der Grundrechenarten gilt es zu verbessern – und das bei jeder Schulform! Das Gefühl für Zahlen und die logischen Zusammenhänge müssen stetig geübt werden. Denn insbesondere die MINT-Kompetenzen bilden die Grundlage für viele technische Berufe und sind daher wichtige Bausteine in der Ausbildung. Daher müssen die Schüler und Schülerinnen gerade in diesem Bereich immer wieder gefordert und gefördert werden.

Aus diesem Grund wurde im Rahmen der KURS-Kooperation, die die erste Kooperation in Oberberg war und seit Februar 2006 besteht, zwischen der NORWE GmbH und der Gemeinschaftshauptschule Bergneustadt die „Mathe-Olympiade“ nun zum vierten Mal durchgeführt. Kopfrechnenim Wettkampf ist ein fester Bestandteil des Vertrages zwischen NORWE und der GHS im Rahmen der KURS Kooperation.

Das Finale mit der besten Zahlenjongleure wird im Foyer der Hauptschule in Bergneustadt am Mittwoch, den 25.06.2014 um 12:30 Uhr stattfinden. Die jeweils besten 6 Schüler/innen im Kopfrechnen aus den Stufen 5-7 und 8-9 werden im Finale gegeneinander antreten. Die beiden Sieger aus diesen Stufen werden vor großem Publikum auf der Bühne ermittelt.

Wir möchten Sie gerne einladen, bei dieser Prämierung in der GHS in Bergneustadt dabei zu sein und freuen uns über Ihre Teilnahme.

„Wir versuchen auf spielerische Weise und vor allem mit Spaß die Schüler/innen zu erreichen und wollen mit verschiedenen Aktionen die Stärkung der MINT-Kompetenzen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) nachhaltig fördern“ berichtet Marlene Weiner, geschäftsführende Gesellschafterin und Unternehmenssprecherin der NORWE GmbH.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"