Bergneustadt NachrichtenVeranstaltungen

Kölle und Mallorca treffen sich in Bergneustadt

Am Samstag, dem 25.04.2009, findet im Festzelt am Sportzentrum Stentenberg in Bergneustadt ab 18:00 Uhr eine außergewöhnliche Veranstaltung statt: Unter dem Motto „Alaaf & Olé“ treten Stars aus dem Kölner Karneval und der Partyschlager-Szene der Playa de Palma auf und sorgen mit ihrer Live-Musik für sommerliche Mallorca- und Karnevals-Stimmung.

Die kölsche Kult-Band Brings („Superjeile Zick“), Schlagerstar Olaf Henning, Newcomer Tim Toupet (mit seinem Chart-Hit „Fliegerlied – Heut’ ist so ein schöner Tag“), Lindenstraße- und Partyschlager-Barde Willi Herren, der kölsche Trompeter Bruce Kapusta und Axel Fischer („Traum von Amsterdam“) sind live dabei.

brings-in-bergneustadt-oberberg

Schon jetzt wurden hunderte Karten verkauft, so dass der Veranstalter „Pro-Event“ mit einem vollen Festzelt und bester Stimmung rechnet. Der Kartenvorverkauf läuft an zahlreichen Stellen im Oberbergischen, Tickets kosten im Vorverkauf nur 9,90 Euro zzgl. VVK-Gebühr. Karten gibt es bis Freitag noch im Vorverkauf bei GM-Ticket, Lotto&Tabak Siepermann in Wiedenest, Mannschette Männermode in Bergneustadt, Tabak&Lotto im Bergneustädter Rathaus, Steinfort Tabak&Lederwaren in Engelskirchen, Spielwaren Pfeifer in Lindlar, Michael Klement GmbH in Much, Monte Mare in Eckenhagen, Wiehl-Ticket, Toto-Lotto Land in Nümbrecht und Tabakwaren-Zeitschriften Kaufmann im Rewe XXL in Waldbröl.

Tickets bequem nach Hause bestellen kann man bei der kostenlosen Ticket-Hotline unter 0800-333 222 4 und auf der Event-Website www.alaaf-ole.de !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"