Bergneustadt NachrichtenKommunenVerschiedenes

Großes Interesse für die Geschichte der Italiener

Bergneustadt. Die Trilogie war komplett, als der letzte Teil der WDR-Dokumentation „…und ab nach Deutschland! Als die Italiener kamen“ von Monika Siegfried-Hagenow am Freitag, den 15.02.13 im Krawinkelsaal gezeigt wurde.

13-02-19italiener
Zeitzeugen berichteten, wie sie nach Deutschland gekommen waren – Bilder: Förderkreis für Kinder, Kunst und Kultur

Im Rahmen der gut besuchten Veranstaltung berichteten die Zeitzeugen Giovanni Solare, Filippo Siscaro und Michele Borelli wie sie ihren Weg nach Deutschland gefunden haben und mit welchen Problemen sie zu kämpfen hatten, aber auch von den schönen Dingen, die sie erlebt haben. Dr. Dickschen, Integrationsbeauftragter des Oberbergischen Kreises, äußerte, dass er die Aktivitäten der Stadt Bergneustadt und des Förderkreises für Kinder, Kunst und Kultur im Bereich Integration sehr schätze und für wichtig erachte. Für den kulinarischen Teil des Abends in Form von diversen Antipasti und von  einer Weinprobe, welche bei den Gästen sehr gut ankamen, sorgte Familie Borelli.

13-02-19italiener2
Der letzte Teil der WDR-Dokumentation „…und ab nach Deutschland! Als die Italiener kamen“ war sehr gut besucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"