Bergneustadt NachrichtenKommunenPolizeimeldungen

Drei Verletzte und hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

Bergneustadt (ots) – Am 03.12.2015, gegen 15:00 Uhr, ereignete sich in der Talsperrenstraße ein Verkehrsunfall mit einem Schwer- und zwei Leichtverletzten sowie hohem Sachschaden.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Ein 74-jähriger Bergneustädter hatte die K23 aus Richtung Aggertalsperre kommend in Fahrrichtung Bergneustadt-Zentrum befahren. An der Einmündung Breslauer Straße wollte er nach links abbiegen. Beim Abbiegevorgang übersah er den entgegenkommenden PKW eines 24-jährigen Bergneustädters und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch den Anprall wurde der PKW des Unfallverursachers gegen den PKW eines 38-jährigen Bergneustädters geschleudert. Dieser hatte aus Richtung Liegnitzer Straße kommend an der Einmündung Breslauer Straße gewartet.

Bei dem Unfall erlitten der 74-Jährige und seine 89-jährige Beifahrerin leichte Verletzungen. Der 24-Jährige wurde schwer verletzt und verblieb im Krankenhaus. Die Fahrzeuge des Unfallverursachers und des 24-Jährigen waren nicht mehr fahrbereit und wurden von der Unfallstelle abgeschleppt.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"