Aktuelles aus den OrtenBergneustadt NachrichtenJunge Menschen

Buntes Programm im Jugendtreff

Die Jugendlichen waren froh, dass der Jugendtreff des Förderkreises für Kinder, Kunst & Kultur auch in den Sommerferien vier Tage in der Woche geöffnet hatte und sie nicht auf ihre regelmäßigen Besuche in der Einrichtung verzichten mussten. Bei gemeinsamen, spontanen Aktionen wie Spiel- ober Filmabend und selbstgemachten Hotdogs und leckerem Obstsalat konnten die Jugendlichen ihre Sommerferien trotz des eher durchwachsenen Sommerwetters genießen. Auch, dass Meike Krämer-Ansari nach ihrem Mutterschutz wieder im Jugendtreff im Einsatz ist, freute die Jugendlichen sehr.

Foto: Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur

Nach den Sommerferien startet der Jugendtreff wieder mit neuem Programm und längeren Öffnungszeiten in das neue Schuljahr. Gemeinsam mit Nurcan Arslan, Jugendgruppenleiterin beim Förderkreis wird Meike Krämer-Ansari die Öffnungszeiten von Dienstag bis Freitag von 15.00 bis 20.00 Uhr gestalten. Neben dem offenen Treff für alle Jugendlichen ab 12 Jahre gibt es Angebote wie den Mädchentreff, Spieleabende, Kickerturniere, kulterellen Angebote und vieles mehr.

Weitere Informationen zum Jugendtreff finden Sie auf der Homepage des Förderkreises für Kinder, Kunst & Kultur unter www.neustadtfenster.de oder direkt im Jugendtreff, Kölner Straße 262 in Bergneustadt. Telefonisch ist der Jugendtreff zu erreichen unter 02261 / 99 79 431

Quellennachweis: Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"