Am Puls der HeimatBergneustadt NachrichtenKommunenPolizeimeldungen

Bergneustadt: Verkehrsrowdy erschreckt 33-jährige Mutter

Bergneustadt (ots) – Eine 33-jährige Bergneustädterin wollte am Mittwoch (6.5.) um 13:20 Uhr mit ihrem Kind, das sie in einem Kinderwagen schob, die Bahnstraße in Höhe einer Supermarktzufahrt überqueren. Als sie sich bereits mittig der Fahrbahn befand, näherte sich aus Richtung Südring ein weißer Pkw und fuhr auf sie zu. Nach Angaben der 33-Jährigen gab der Fahrer Gas und fuhr ungebremst weiter in ihre Richtung. Sie habe vor Schreck ihr Handy fallen gelassen und sei mit dem Kinderwagen zur Seite gesprungen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Der unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt in Richtung Othestraße fort.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Hinweise bitte an das zuständige Verkehrskommissariat Gummersbach unter 02261/81990.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen per Mail redaktion@oberberg-nachrichten.de

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"