Bergneustadt NachrichtenKommunenVeranstaltungenVerschiedenes

Bergneustadt: Friedhelm J. Beucher liest bergischen Krimi

Bergneustadt – Zur 5. Lesung zum Abend, dieses Mal mit Friedhelm J. Beucher MdB a.D., hatte der Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur ihm Rahmen seines KulturBauwagens wieder in die Caféteria des Ev. Altenheims in Bergneustadt eingeladen.

Quelle: Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur
Quelle: Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur

Beucher hatte sich für einen bergischen Krimi aus dem Buch Mordsjahr entschieden, welcher in Remscheid spiele und den Titel „April in Love“ trug, geschrieben von Harry Luck. Margarete, die für ihr Leben gerne Volkshochschulkurse mit den unterschiedlichsten Inhalten besuchte, hatte sich dieses Mal für den Kurs „Einstieg in das Internet für Menschen über 50“ entschieden. Nachdem sie zu Hause ihren Computer eingerichtet und das Internet für sich entdeckt hatte, fand sie großen Anklang am Chatten und lernte dort ihren Chatpartner „AlleinDelon“ kennen. Nachdem sie über längere Zeit mit ihm geschrieben hatte, fand auch sie, dass es so weit war, sich zu treffen. Jedoch stand ihr Mann Eberhard ihr bei diesem Vorhaben im Weg und so traf sie an einem Abend vor dem Internet mit einer Flasche Wein intus eine folgenschwere Entscheidung…

Die Geschichte fand bei den Zuhörern des Abends großen Anklang, so dass die Geschichte mit großer Spannung verfolgt und im Nachhinein noch darüber diskutiert wurde.

Quelle: Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur
Quelle: Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur

Für das Wohl der Gäste sorgte auch dieses Mal wieder das Team des Förderkreises für Kinder, Kunst & Kultur.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"