Bergneustadt NachrichtenBlaulichtreport OberbergKommunen

Bergneustadt: Fahrzeuge besprüht – Staatsschutz ermittelt

Bergneustadt (ots) – Unbekannte Täter besprühten mindestens sechs Fahrzeuge, die in der Straße Voßbicke in Bergneustadt und in der Straße In der Bockemühl in Wiedenest parkten, mit der Buchstabenkombination HHG, der Zahlenfolge 887 und in einem Fall zusätzlich zu der Kombination mit einem Hakenkreuz. Zeugen hörten in der Straße Voßbicke in der Nacht von Samstag (30.01.) auf Sonntag (31.01.) um 01:15 Uhr verdächtige Geräusche, die der Tat zuzuordnen sind.

Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise bitte an die Polizei unter der Tel.-Nr. 02261 81990.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"