Bergneustadt NachrichtenJunge MenschenKommunenSoziales und Bildung

Bergeustadt: Erlebnistage in Kripp

Bergneustadt – Fünf spannende Tage erlebten die Jugendlichen aus dem Jugendtreff des Förderkreises für Kinder, Kunst & Kultur in den Osterferien gemeinsam mit Meike Krämer und ihrem Team in Remagen-Kripp.

Quelle: Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur in Bergneustadt e.V.
Quelle: Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur in Bergneustadt e.V.

Der Besuch des zoologischen Forschungsmuseums Alexander König in Bonn war für die Jugendlichen eines Highlights dieser Woche, genauso wie der Besuch der Römervilla in Ahrweiler, in welchem sie im Rahmen einer Museumsrallye die damalige Lebensweisen und Gepflogenheiten der Römer kennen lernten. Auch die gemeinsame Wanderung über den Rotweinwanderweg von Kripp, über Bad Bodendorf bis nach Bad Neuenahr genossen die Jugendlichen und genossen die tolle Aussicht über das schöne Ahrtal.

Quelle: Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur in Bergneustadt e.V.
Quelle: Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur in Bergneustadt e.V.

Für die Jugendlichen waren die fünf Tage mit abendlichem Lagerfeuer am Rhein und gemeinschaftlichen Spieleabenden eine ganz neue Erfahrung, welche sie sicherlich noch lange in Erinnerung behalten werden.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"