ArchivNümbrecht NachrichtenPolizeimeldungenThemenVerschiedenes

Nümbrecht: Wurden Einbrecher gestört?

Nümbrecht. Am vergangenen Samstag (06.03.), zwischen 17:30 und 23:50 Uhr, drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Straße Dorfanger in Nümbrecht-Gaderoth ein. Sie hebelten ein Kellerfenster auf und öffneten im Keller zwei Türen, die nach draußen führen. Offenbar hatte sie sich auf diese Weise verschiedene Fluchtwege geschaffen.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

In den Wohnbereich waren sie sehr wahrscheinlich nicht gelangt. Möglicherweise wurden sie von den Heim kehrenden Eigentümer gestört.

Nach ersten Erkenntnissen fehlt nichts.

Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Süd, Tel.: 022618199-0.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos, Herausgeber der Oberberg-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Sie erreichen ihn per Mail unter [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"