ArchivGummersbach NachrichtenKommunenVeranstaltungen

Konrad Beikircher gastiert im Januar in Gummersbach

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Gummersbach. Mit seinem aktuellen Kabarettprogramm zum 35jährigen Bühnenjubiläum gastiert der vielseitige Künstler Konrad Beikircher am 25.Januar 2014 in Gummersbach.

beikircher_foto_mit_schrift „Ich bin ja, verehrte Herrschaften, nicht unbedingt der Jubiläumstyp“, sagt   Beikircher. „Aber wenn’s denn mal ein schräges Jubiläum ist, bin ich dabei:     Leinwandhochzeit heißt das, wenn eine Ehe 35 Jahre gehalten hat. Und genau so lange stehe ich auf der Bühne, genauer: seit dem 28. März 1978. Da war mein erster Abend und der war beim Stefan Roth in der Jazz-Galerie in Bonn und dauerte satte viereinhalb Stunden (!!), die Leute waren begeistert, ich war erschöpft und selten in meinem Leben so glücklich.“

Heute, 35 Jahre später, steht Konrad Beikircher immer noch leidenschaftlich gerne auf der Bühne und das möchte er mit seinem Publikum feiern. Aus diesem Anlass hat er ein ganz besonders Jubiläumsprogramm erarbeitet, für das er die Kostbarkeiten und Höhepunkte seines bisherigen Schaffens zusammengetragen hat. Entstanden ist ein abwechslungsreiches Programm, das von den Wurzeln bis heute reicht und höchstes Vergnügen verspricht: „Das Beste aus 35 Jahren“! Oder, um es mit den Worten von Konrad Beikircher zu sagen: „Also, die Stimme sitzt, die Pointen frisch frisiert! Viel Spaß beim Jubiläumsabend!“

Der Vorverkauf ist eingerichtet, Tickets gibt es bei GM-Ticket, Rathausplatz 1, 51643 Gummersbach sowie bei www.koelnticket.de und allen bekannten Vorverkaufsstellen.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"