ArchivKommunenMarienheide Nachrichten

„Kein Lachen vor Mittag“: Kultur-Zeit-Veranstaltung im Museum Haus Dahl

Marienheide – Im historischen Bauernhaus Dahl (Marienheide-Müllenbach) findet am Sonntag, 1. Juni 2014, eine ungewöhnliche Konzertlesung statt. Das Trio Olaf Reitz, Caroline Keufen (Stimmen) und Ute Völker (Akkordeon) präsentieren eine fiktive Klang- und Forschungsreise durch das Bergische Land.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Quelle: Museum Haus Dahl
Quelle: Museum Haus Dahl

„Kein Lachen vor Mittag“ – mit diesem fantastischen Reiseführer übertragen die Musiker imaginäre Völker und Länder auf ungewöhnliche und liebevolle Weise auf unsere Region. Ihr kurioser Reisebericht führt durch die Höhen und Tiefen des Bergischen Landes. Zu dieser ungewöhnlichen Konzertlesung erhalten Besucher ab 14 Uhr frisches Brot und Blechkuchen aus dem Backes. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 5 Euro, Kinder zahlen die Hälfte.

Das Projekt wird gefördert mit freundlicher Unterstützung der Regionalen Kulturförderung des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein Westfalen. Jeden ersten Sonntag der Monate April bis Oktober 2014 findet eine Kultur-Zeit-Veranstaltung im Museum Haus Dahl statt. Für Rückfragen steht Silke Engel, Telefon 02293 9101-14 gerne zur Verfügung. Auskunft zu museumspädagogischen Angebote für die gesamte Saison gibt es unter Telefon 02293 9101-17.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"