Am Puls der HeimatArchivHückeswagen NachrichtenVerschiedenes

Hückeswagen präsentierte sich auf der Rad-Reisemesse

Hückeswagen – Die Schloss-Stadt Hückeswagen präsentierte sich am vergangenen Wochenende bereits zum dritten Mal auf der Radreisemesse in der Stadthalle von Bonn-Bad Godesberg. Im Gegensatz zum Vorjahr, als schönstes Radel-Wetter nur wenige Radinteressierte anlockte, profitierten alle Aussteller vom sonntäglichen „Schmuddelwetter“, denn zahlreiche Interessierte kamen zur Messe.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

13-03-19messes
Präsentierten ihre Städte: Heike Rösner, Stadt Hückeswagen (v.l.n.r.), Hartmut Behrensmeier (Stadt Radevormwald) und Viviane Stölting (Stadt Wipperfürth) – Bild: Stadt Hückeswagen.

„Die Nachfrage zum neuen Bahntrassenweg war enorm“, so Heike Rösner vom Touristikbüro. Das neue Angebot vom „Bett und Bike“ Betrieb an der Bevertalsperre durch den Campingpark Bever-Talsperre wurde ebenfalls mit viel Interesse entgegengenommen. Die Zusammenarbeit mit den Nachbarstädten Hansestadt Wipperfürth und Radevormwald habe sich in den letzten Jahren bewährt und wurde auch diesmal wieder fortgeführt. Der Stand war bis kurz vor 18 Uhr von vielen touristisch interessierten Radlern belagert. „Gemeinsam vermarkten wir die Region, das kommt nicht nur allen Kommunen in der direkten Nachbarschaft sondern auch Hückeswagen zu Gute“, ist sich Heike Rösner sicher.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"