ArchivGummersbach NachrichtenKommunenMittelstand Oberberg

GO MIT Seminar

Was kommt nach der Gründung –
Fallstricke und wichtige Aufgaben in der Unternehmensaufbauphase.
Ein neues Unternehmen ist in den ersten zwei Jahren besonders
anfällig für Fehler und Krisen. Wer diese kritische Phase übersteht, hat beste Chancen auf eine lange Existenz am Markt. Die Gründe für das Scheitern von Existenzgründungen sind jedoch immer wieder dieselben: Finanzierungsmängel, fehlende Kunden, Geschäftskonzept nicht ausgereift, persönliche Schwächen.
Um Existenzgründern und jungen Unternehmern genau hier
Hilfestellung zu geben, bietet GO MIT – DAS GRÜNDUNGSNETZWERK OBERBERG ein Seminar mit dem Titel „Was kommt nach der Gründung – Fallstricke und wichtige Aufgaben in der Unternehmensaufbauphase“ an.
Innerhalb der Veranstaltung werden konkrete Tipps gegeben, welches die typischen Fehler sind und vor allem wie man sie vermeiden kann.
Die Inhalte:
• Die finanzielle Optimierung nach der
eigentlichen Gründungsfinanzierung
• Jetzt kommt’s drauf an: professionelles
Marketing
• Die Weiterentwicklung des Konzepts als
zentrale Unternehmeraufgabe
• Persönlichkeitstraining mit System
Datum
Dienstag, 28. Februar 2012
17.00 – 20.00 Uhr
Ort
GTC Gummersbach GmbH
Bunsenstraße 5
51647 Gummersbach
Informationen und Anmeldung
Petra Tournay
T: 02261 814-509
Kosten
10,00 € pro Person
Referent
Angelika Nolting
IHK Köln,
Zweigstelle Oberberg

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen per Mail [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"