ArchivGummersbach NachrichtenKommunenPolizeimeldungen

Flucht ohne Eile

Gummersbach (ots) – Drei unbekannte Täter sind bei einem
Einbruchsversuch am Mittwochabend (11.01.) in ein Hotel in der
Beckestraße in Gummersbach durch eine Bewohnerin ertappt worden. Eine
Frau und zwei Männer hatten sich um 22:15 Uhr durch eine
unverschlossene Tür Zugang ins Treppenhaus verschafft und im
Anschluss daran eine Korridortür zum Wohnbereich aufgehebelt. Durch
den dabei entstandenen Lärm wurde die 41-jährige Bewohnerin auf das
Treiben aufmerksam. Nach ihrer Entdeckung entfernten sich alle drei
Personen ohne erkennbare Hast durchs Treppenhaus ins Freie. Die
unbekannte Frau ist zwischen 50 und 60 Jahre alt, etwa 160 cm groß
und hatte schulterlanges, gelocktes Haar.  Die beiden unbekannten
Männer hatten schwarze Haare. Einer von ihnen soll zwischen 20 und 25
Jahren alt sein. Alle Drei waren dunkel gekleidet.
Hinweise auf die verdächtigen Personen, Beobachtungen oder Fahrzeuge
nimmt die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110 entgegen.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"