ArchivKommunenWiehl Nachrichten

Filmworkshop „Die Feuerteufel“

Wiehl – In der Woche vom 14. bis 17. April 2014 wurde das KinJu Blaues Haus Wiehl im Rahmen der Ganztagbetreuung zum Filmstudio. Die 11 Kinder im Alter von 9-11 Jahren lernten als erstes den Job eines Drehbuchautor kennen, bevor sie dann beim richtigen Dreh in die Rollen von Regie-Assistenten, Tontechnikern, Schauspielern, Requisiten- und Kameraleuten reinschnuppern konnten.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Das Drehbuch wurde voller kreativer Ideen von den Kindern am ersten Tag selbst geschrieben. Die Story handelt von zwei Feuerteufeln die das Jugendzentrum in Wiehl anstecken. Eine Gruppe von Jung-Detektiven macht sich auf die Verbrechersuche, um den Feuerteufeln das Handwerk zu legen.

Die Woche unter Anleitung von Tobias Ahrens (Kameramann und Videoproduzent) war ein voller Erfolg und einige Kinder haben bereits ihre zukünftigen Berufswünsche in der Filmbranche gefunden.

P1040299
Quelle: KinJu

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"