Am Puls der HeimatArchivGummersbach NachrichtenKommunenVerschiedenes

Fernsehbekannte Comedians kommen zum Jubiläum am 9.11 in die Stadthalle Gummersbach

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

100 Jahre Stadthalle Gummersbach auf dem Steinberg und als Bonbon wird am 9.11 um 19.00 Uhr die Stadthalle zur „lachenden Stadthalle“. Fernsehbekannte und preisgekrönte Comedians kommen an dem Abend um die Gummersbacher und ganz Oberberg mit verschiedensten Arten des Humors zu begeistern. Ob Kabarett, Comedy, Impro oder Musik alles dabei. Für alle Zuschauer gibt es danach noch eine After- Show-Party mit DJ Domme und Meet & Greet mit den Comedians. Moderiert wird die abwechslungsreiche Show vom Gummersbacher Comedian Jörg Matuszewski alias „der Mattu“.

Mattu war nominiert für die beste Show 2011 in der Weltkulturstadt Essen. In Wipperfürth hat er 5 Jahre lang die Comedynight mit 22 Shows und über 80 Comedians und den 1. Gummersbacher Comedypreis mitorganisiert und moderiert. Moderator und Comedian Mattu ist immer der Moderator zum Anfassen und gibt jedem Zuschauer das Gefühl mit ihm und den Künstler im Wohnzimmer als im Saal zu sitzen, um ganz locker eine Menge Spass gemeinsam zu haben und um einfach mal die Sorgen zu Hause zu lassen. Ganz besonders freut er sich in der Stadthalle endlich Mal wieder vor Gummersbacher Publikum eine Show zu präsentieren. Mitbringen wird Mattu folgende Künstler:

Marek Fis – Ein Pole legal in Deutschland heißt das Comedy-Programm von . Selbstironisch und ganz schön derb leuchtet der in Berlin lebende Fis darin seinen Alltag in Deutschland aus. Bei ihm bekommt wirklich jeder sein Fett weg. Deutsche und Polen. „Gott gab den Polen nicht nur einen Dietrich, sondern auch einen Koffer voller Humor.“Der ostpolnische Holzfällersohn Marek Fis ist ein geborener Versager. Trotzdem begeistert er seit jeher mit einem außergewöhnlichen Humor, der durch Schärfe und Würze besticht und jeden Zuschauer zum Lachen und Staunen bringt. Marek spielt mit dem Publikum, bezieht die Menschen in sein Realityprogramm mit ein und plaudert aus seinem Leben Der Alltag und das normale Leben stehen im Mittelpunkt, wobei sich auch Prominente und Politiker nicht vor seinem Spott sicher sein können. Marek Fis ist der Mercedesstern unter den Polen. Spontaner Humor ist seine Stärke. „Natürlich Fis“ zeigt einen Menschen, der viel erlebt hat und noch viel vor hat. Seien Sie dabei und lassen sie sich von Marek durch seine Welt begleiten…. Tahnee ist der neue aufstrebende Stern am Comedyhimmel!

Gerade mal 19 Jahre jung,erreichte sie beim RTL Comedy Grand Prix 2011 auf Anhieb den zweiten Platz. Ihr Auftritt veranlasste Kaya Yanar gar, Tahnee als „die neue Anke Engelke“ zu bezeichnen.Tahnee beweist mit ihren Parodien ein bemerkenswertes Gespür für die kleinen Schwächen und Macken ihrer Mitmenschen. Ob sie als russischstämmige Swetlana einen Partner sucht, als prollige Mandy über das Leben sinniert oder die Verhaltensauffälligkeiten diverser Prominenter persifliert – immer begeistert sie auf der Bühne mit ihrem Humor und ihrer Wandlungsfähigkeit. Ihre schauspielerische Vielseitigkeit machen Tahnee zu einem Chamäleon der Comedyszene und die Zuschauer dürfen immer wieder aufs Neue gespannt sein welcheFarben sie präsentiert. Michael Schönen der Dichterfürst unter den Comedians.Er spielte schon als Kind gern mit Worten. (Schon allein deshalb, weil niemand sonst mit ihm spielen wollte.) Seine Lehrer bezeichneten ihn als ausfallend, besonders im Sportunterricht, wo er häufig ausfiel. In einigen Fächern fiel er sogar durch, wurde jedoch in den meisten Fällen versetzt – auch von Frauen. Er ist eine „Jambensau“ (Rampensau) mit ebenso kurzen wie witzigen Gedichten und wird die Zuschauer verblüffen, wie er in der Showpause ein Gedicht verfasst, mit Wörtern die ihm die Gummersbacher Zuschauer zurufen.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Helmut Sanftenschneider – Er ist der Spanier unter den deutschen Komikern .Er ist vielen bekannt als langjähriger, „peruanischer“ Bühnenpartner von Comedy-Star Johann König.Der Herner studierte Flamencogitarre in Sevilla. So heißt dann sein Solo auch folgerichtig Herne – Granada. Wir erfahren z.B., dass die meisten Lieder den Ursprung im Flamenco haben, Herbert Grönemeyer seine Gesangsausbildung in Andalusien genoss und das es durchaus möglich ist, zu singen und dabei gleichzeitig Kastagnetten und Gitarre zu spielen.

In einem Ausflug in die 70er Jahre werden wir mit den Serienhelden dieser Zeit konfrontiert und es begegnen sich gleichzeitig Catweazle, Herr Rossi und Wicki. Sanftenschneider war in zahlreichen TV-Shows zu Gast, wie TV Total & beim Red Nose Day (Pro 7), Nightwash & Fun(k)haus(WDR). Karten gibt es für 18 Euro in Gummersbach im Reisebüro Naumann oder Ticket-Hotline 02264 – 404700

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"