ArchivKommunenRadevormwald NachrichtenVerschiedenes

Ein Tablet als Dankeschön fürs Blut spenden

Radevormwald – Dreimal spendete Stefan Thiels in diesem Jahr beim DRK Radevormwald sein Blut. Dieser Einsatz hat sich gelohnt. Er konnte jetzt im Computer-Shop-Rade ein Tablet in Empfang nehmen, das das DRK verlost hatte.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

An dem Gewinnspiel nahmen alle teil, die in 2014 mindestens dreimal zu den Blutspenden gekommen waren. Stefan Thiels spendete bereits über 30 mal sein Blut beim Roten Kreuz. Er selbst ist ehrenamtlich beim THW in Remscheid tätig.

Insgesamt gab es in diesem Jahr 1144 Blutspenden, darunter Spenden von 35 Neuspendern. „Es sind zwar 150 Spenden weniger als im Jahr 2013, jedoch haben wir nicht so viele Spender verloren wie der landesweite Durchschnitt. Hinzu kam, dass zwei Haupttermine in den Schulferien stattgefunden haben, was leider auch die Spenderzahlen immer etwas drückt“, berichteten Elfi Helmich und Manfred Kaiser vom Rader Ortsverein.

Die erfolgreiche Verlosungsaktion soll auch in 2015 fortgesetzt werden. Es werden dann drei „Radevormwald-Gutscheine“ verlost.

Nächste Möglichkeit, beim DRK Radevormwald Blut zu spenden, ist der 05.02.2015.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Foto: DRK Radevormwald
Foto: DRK Radevormwald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"