Am Puls der HeimatArchivGummersbach NachrichtenPolizeimeldungen

Dreist: Auto eines VfL-Spielers während des Trainings geklaut

Gummersbach (ots) – Während des Trainings des VfL Gummersbach drangen Diebe am Mittwoch (27.02) zwischen 18 und 20 Uhr in die Umkleidekabine der Spieler ein. Dort entwendeten sie neben Bargeld und EC-Karten auch zwei Pkw-Schlüssel. Ein VfL-Spieler stellte dann auch kurze Zeit später den Diebstahl seines Fahrzeugs fest.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Nach Hinweisen aus der Bevölkerung konnte noch am gleichen Tag um 20:45 Uhr der gestohlene Hyundai in Bergneustadt angetroffen werden. Die Insassen waren zwei Jugendliche im Alter von 12 und 15 Jahren. Ein dritter Tatverdächtiger (15 Jahre) hatte sich frühzeitig von den beiden getrennt. Sämtliches Diebesgut konnte aufgefunden und sichergestellt werden.

Originaltext: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"