ArchivBergneustadt NachrichtenKommunenSport

Drei Neuzugänge für Schwalbe Bergneustadt

Bergneustadt – Nach dem spektakulären Gewinn der Relegationsrunde zur Regionalliga vor knapp vier Wochen wahrte die Euphorie bei den Schwalben nicht allzu lange. Um den Aufsteiger in der Regionalliga konkurrenzfähig zu machen, musste eine Verstärkung her, da der Leistungsträger Boris Rosenberg den Verein in Richtung Netphen verlassen hat. Zwei Wochen vor dem Transferschluss war es eine echte Herkules-Aufgabe.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Zuerst kam es wie befürchtet. Die Wunschkandidaten winkten dankend ab, weil sie bereits in ihren neuen Vereinen für die kommende Saison zugesagt haben. Ein letztes Trumpf-Ass hatten die Verantwortlichen des TTC Schwalbe Bergneustadt im Ärmel jedoch, die Tischtennis Freunde Ochsenhausen, ein langjähriger Kooperationspartner des TTC Schwalbe. Im Ochsenhausens Liebherr Master College versucht ein 17-jähriger Südkoreaner Kim Doyub seit einem halben Jahr Fuß zu fassen. Der junge Abwehrspieler gehört zu Korea´s U18-Nationalmannschaft. Sein Debüt in Deutschland gab er in der Rückserie 2013/14 in der zweiten Mannschaft des SV Plüderhausen. Dort spielte er eine eindrucksvolle Bilanz von 6:0 Siegen und gab nur einen einzigen Satz ab.

Finn Engel und Vlado Broda - Quelle: TTC Schwalbe Bergneustadt 1946 e.V.
Finn Engel und Vlado Broda – Quelle: TTC Schwalbe Bergneustadt 1946 e.V.

Bereits Ende April fragte Fabian Schmidt bei den Schwalben nach einem Platz in der 3.Herrenmannschaft in der Verbandsliga an. Mit Fabian Schmidt bekommen die Schwalben die Gelegenheit die Lücke zu schließen, die durch den Weggang von Erik Rosenberg entstand.

Eine Woche vor Transferschluss vermeldet TTC Schwalbe Bergneustadt einen dritten Neuzugang. Es ist Finn Engel. Der zwölfjährige Schüler hat in der Rückserie seinen TTR-Wert um mehr als 400 Punkte von 1300 auf über 1700 Punkte verbessert. Er wird in der vierten Herrenmannschaft, die kürzlich in die Landesliga aufgestiegen ist, zum Einsatz kommen. Des weiteren wird Finn in die neugegründete Trainingsgruppe des TTC Schwalbe Bergneustadt unter der Leitung der Routiniers Vlado Broda und Medik Kushov integriert.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen per Mail [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"