ArchivKommunenSportVeranstaltungenWipperfürth Nachrichten

DLRG und Stadtsportverband richten Wipperfürther Stadtmeisterschaften im Schwimmen aus

Wipperfürth – Bereits zum 8. Mal werden am Samstag, 22.03.2014, die Wipperfürther Stadtmeisterschaften im Schwimmen ausgetragen. Die Wettkämpfe finden ab 09 Uhr im Walter-Leo-Schmitz-Bad statt.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Zur Teilnahme eingeladen sind alle Wipperfürther Schwimmerinnen und Schwimmer. Geschwommen wird in insgesamt 8 Altersklassen – es werden jeweils Einzel- und Staffelwettkämpfe angeboten. Während die kleinsten Schwimmer nur einmal 25 m Freistil absolvieren müssen, haben die älteren Schwimmer mit 50 m Freistil und 50 m Hindernisschwimmen schon größere Aufgaben zu bewältigen.

Foto: DLRG OG Wipperfürth e.V.
Foto: DLRG OG Wipperfürth e.V.

Während traditionell die Schulen und Vereine viele jugendliche Starter zur Teilnahme motivieren können, wünschen sich die Ausrichter auch möglichst viele erwachsene Teilnehmer, um spannende Wettkämpfe austragen zu können. Um eine Staffel stellen zu können, werden 4 Teilnehmer benötigt, wobei durchaus auch Frauen in einer Männerstaffel und Jüngere Schwimmer in einer Staffel einer älteren Altersklasse mitschwimmen können.

Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde, die Sieger der Altersklassen zusätzlich eine Trophäe. Für das leibliche Wohl von Teilnehmern und den hoffentlich zahlreichen Fans sorgt die Küchencrew der DLRG.

Die Anmeldung ist ab sofort ausschließlich online unter www.wipperfuerth.dlrg.de möglich. Anmeldeschluss ist der 20.03.2014.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Text: Marco Dreiner (DLRG Wipperfürth)

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen per Mail redaktion@oberberg-nachrichten.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"