ArchivGummersbach NachrichtenKommunen

Cake Pops backen & Spendenerlös an Kölner Klinik Clowns e.V.

Bereits zum vierten Mal traf sich der Rotaract Club Oberberg Ende November in einer Backstube in Gummersbach zum backen, formen, dekorieren und verpacken von rund 864 Cake Pops. Der Rotaract Club Oberberg wurde von benachbarten Rotaract Clubs aus Solingen und Köln mit Manpower unterstützt. Die Kuchenlollies wurden dann auf dem Gummersbacher Weihnachtsmarkt verkauft. Die gesamten Einnahmen von 1600,00 € wurden vergangenen Donnerstag, 8. Dezember 2016 an die Kölner Klinik Clowns e.V. gespendet. Die Klinik Clowns besuchen die Kinderklinik wöchentlich und bringen somit Farbe in den tristen Krankenhausalltag. Sie versprühen Frohsinn und Lebensfreude und bieten Abwechslung für die Kinder.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Gruppenfoto in der Backstube – Foto: Monika Neumann

Text: Monika Neumann (Präsidentin Rotaract Club Oberberg)

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"