Am Puls der HeimatArchivMarienheide NachrichtenPolizeimeldungen

1.000 Kilo Kupfer geklaut

Marienheide – Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende rund 1.000 Kilo Kupferkabel geklaut, nachdem sie durch ein gekipptes Fenster in die Lagerhalle gelangten.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Wie die Polizei berichtet, kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu dem Einbruch. Unbekannte hatten das Metalltor zu einem Firmengelände in der Leppestraße aufgebrochen und gelangten durch ein gekipptes Fenster in die Lagerhalle. Das Diebesgut transportierten sie vermutlich mit einem mitgeführten Fahrzeug ab.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen an die Polizei unter dem kostentefreien Notruf 110.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"