Bergneustadt – Am vergangen Samstag feierte das Losemundtheater mit der Komödie „Alles im Garten“ von Edward Albee, bei fast ausverkauftem Haus, seine Premiere.

Geld ist nur ein Stück Papier oder doch nicht?

Mit dem kritischen Stück, wird die heile Welt unserer Gesellschaft der Spiegel vorgehalten. Man sieht oft den schönen Vorgarten der Häuser, weiß aber nicht, was sich für Geschichten im Inneren abspielen können.

„Da hat jemand eine Leiche im Keller“ ist ein bekanntes Sprichwort, was bedeuten soll, dass niemand unfehlbar ist oder gar im Laufe seines Lebens frei von Fehltritten, Betrügereien oder Verleugnungen sein kann, auch wenn die schöne Fassade eine andere Geschichte erzählt.

In emotionalen urkomischen Dialogen und lustigen bis hin zu ernsthaft erscheinenden Auseinandersetzungen, brachten die Darsteller des Losemundtheaters, vor allem Manfred Gronenwald alias Richard und Rita Winter alias Jenny, ein Wechselbad der Gefühle auf die Bühne und alles nur wegen der schönen Scheine.

Das Angebot für das viele Geld, bringt Barbara Viehban alias Mrs Toothe ins Haus. Sie macht Jenny ein etwas unmoralisches Arbeitsangebot, welches Jenny vehement ablehnt.
Doch um den schönen Lebensstandard des Vorstadthauses und der Familie zu waren, lässt sich Jenny auf den Deal von Mrs. Toothe ein und das Unheil nimmt seinen Lauf……

Foto: Andrea Kotis

Foto: Andrea Kotis

Die Darsteller

Rita Winter, Manfred Gronenwald, Clara Szmais, Torsten Bode, Barbara Viebahn, Sabine Meyer-Heidemann, Falco Meyer, Christiane Schwarzer, Oliver Gelhausen, Andrea Luitjens, Marlo Potthoff, Natalie Rausch

Regie: Manfred Krajewski

Manfred Krajewski verabschiedet sich nach 30 Jahren Theaterarbeit mit diesem Stück von seinem Publikum. In dieser Zeit brachte er die Zuschauer oft zum Lachen und auch zum Weinen. Mit viel Herzblut und Engagement inszenierte er in dieser Zeit eine ganze Reihe von dramatischen und lustigen Komödien und bescherte seinem Publikum viele schöne Stunden in der Theaterwelt.

Für seine Arbeit wurde er von Bürgermeister Wilfried Holberg mit der Graf-Eberhard-Medaille ausgezeichnet.

Regieassistenz: Natalie Rausch, Bühne: Jürgen Vogt und Ensemble, Kostüme: Rita Winter, Technik: Jürgen Vogt

Die nächsten Termine: Alles im Garten Komödie von Edward Albee:

Sonntag 16.10.2016 18 Uhr
Samstag 22.10.2016 20 Uhr
Sonntag 30.10.2016 18 Uhr
Samstag 12.11.2016 20 Uhr
Sonntag 13.11.2016 18 Uhr
Samstag 19.11.2016 20 Uhr
Samstag 26.11.2016 20 Uhr
Sonntag 27.11.2016 18 Uhr

„Kleine Bühne“ des Losemundtheaters
Kölner Straße 297 in Bergneustadt
Kartenreservierung per Mail: vorbesellungen@losemund.de oder 02261/5073436 oder 02261/49635

Foto: Andrea Kotis

Foto: Andrea Kotis

Foto: Andrea Kotis

Text und Fotos: Andrea Kotis

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema