Hinweis zu externen Verlinkungen

Socken im Kühlschrank – Das Dementical von Joachim Kottmann

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Socken im Kühlschrank – Das Dementical von Joachim Kottmann

23. November 2019 @ 19:30

Gummersbach Irgendetwas stimmt nicht in ihrem Gedächtnis – das spürt Liese Lehmann immer deutlicher. Es ist, als würden die Türen zu manchen Gedanken plötzlich klemmen. In dem Dementical „Socken im Kühlschrank” erfährt der Zuschauer aus Sicht einer Betroffenen, wie es sich anfühlt, wenn die Demenz immer mehr im Kopf und im Miteinander durcheinanderbringt. Seit dem Tod ihres Mannes Carl wohnt Liese bei der Familie ihrer Tochter mit Ehmann Jürgen sowie den beiden Enkelinnen Emily und Jana. Dort hilft sie auch tatkräftig mit. Bis auf einmal manche Dinge im Alltag einfach nicht mehr so einfach und reibungslos funktionieren …

Anhand chronologisch angeordneter Bilder werden in dem „Dementical” auf unterhaltsame Art wichtige Fragen des Lebens berührt – oft gewürzt mit einer Prise Humor. Mit fortschreitender demenzieller Veränderung verschwimmen jedoch auch die zeitlichen Zusammenhänge, die Erinnerungen und die Generationen. Es entsteht Lieses neue Lebenswelt. Das ist zwar für alle anderen nicht sehr angenehm, gibt den Erzählmöglichkeiten des Musiktheaters aber eine reizvolle Steilvorlage. Letztlich sind es die Kinder, die den Zugang zu ihrer Oma Liese neu (er)finden.

„Socken im Kühlschrank – Das Dementical” ist ein Musical über ein brennend aktuelles Thema, welches dringend mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit benötigt, auch um dem bestehenden Pflegenotstand entgegenzuwirken und um die Gefühle von Menschen mit Demenz zu verstehen.

Der Ticket-Preis variiert zwischen 7,50 € und 29 €.

Quelle: Halle 32

Details

Datum:
23. November 2019
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

KultGM

Veranstaltungsort

Halle 32
Steinmüllergelände
Gummersbach, NRW 51643
+ Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"