Du suchst noch nach etwas ganz speziellem für deine Hochzeit Party, nachdem der offizielle Teil vorbei ist? Eine Fotobox (auch Photobooth) ist die perfekte Lösung. Damit werden alle deine Gäste auf eine lustige Art unterhalten und es gibt sogar noch ein tolles Erinnerungsfoto an den Tag. Lustige Schnappschüsse von Braut, Bräutigam, Trauzeugen und allen anderen Partybesuchern lassen definitiv die Stimmung steigen.

Der Trend der Photo Booth aus den USA ist längst in Europa und auch in Deutschland angekommen und eine gute Ergänzung zu dem üblichen Hochzeitsfotografen. Denn so entstehen nicht nur gestellte Bilder, auf denen alle nett in die Kamera lächeln, sondern auch sehr verrückte und kreative Fotos.

Viele Party- und Hochzeitsveranstalter bieten mittlerweile Fotoboxen an. Die Erfinder von SnapCube® haben es sich zur Aufgabe gemacht, einen professionellen, intuitiven Fotoautomaten zu kreieren. Mit dem SnapCube® treffen einwandfreie Fotografie und perfekte Technik aufeinander.

Und das Wichtigste: Der SnapCube® bringt alle zum Lachen, ob groß oder klein, ob jung oder alt.

Quelle: SnapCube®

Was genau ist der SnapCube®?

Der SnapCube® ist eine innovative Fotobox, die auf jedem Event die Menschen mit witzigen Selfies begeistert. Er ist keine geschlossene Fotokabine mit muffeligen Vorhang, sondern ein freistehender Fotowürfel auf höhenverstellbaren Beinen. Die Gäste stellen sich vor den Fotowürfel und wählen mit Sicht auf den Live Preview Bildschirm das Beste Posing aus.

Anschließend wird der Auslöser in Form eines Fußbuttons betätigt – dann heißt es bitte lächeln – und schon blitzt es! ln wenigen Sekunden wird jeder Hochzeitsgast sein eigenes 10 x 15cm Foto in bester Qualität ausgedruckt in den Händen halten. Natürlich werden die Bilder auch online zum Download bereitgestellt. Die mitgelieferten Requisiten sorgen für die extra Portion Spaß. Überdimensionale Brillen, Hüte und Schnurrbärte gehören definitiv zu einer Photo Booth dazu und sind unverzichtbar. Der SnapCube® ist mit insgesamt vier Bildschirmen ausgestattet, an den seitlichen Bildschirmen läuft während der ganzen Veranstaltung eine Slideshow mit den bereits geschossenen Bilder und auf dem hinteren Bildschirm kann ein eigenes kurzes Video abgespielt werden.

Quelle: SnapCube®

Wofür kann ich den SnapCube® einsetzen?

Auf Hochzeiten ist der SnapCube® stets eine wahre Stimmungskanone. Generell ist er für alle möglichen Events geeignet, auf dem Gäste, Kunden oder Mitarbeiter die Möglichkeit für ihr individuelles Erinnerungsbild bekommen sollen. Beliebt ist auch die Gestaltung des Bilderlayouts mit den Namen des Brautpaares und dem Hochzeitsdatum. Wodurch die Fotos noch persönlicher und individueller werden.

Die Bilder sind in unbegrenzter Menge verfügbar und durch die Fotoflatrate entstehen keine weiteren Kosten, egal wie viele Selfies die Fotobox ausdruckt.

Die Fotos landen mit hoher Wahrscheinlichkeit zu Hause am Kühlschrank oder der Fotowand.

Hochzeitstipp: Einfach ein leeres Fotobuch neben den SnapCube® legen, Stift und Fotoecken dazu und schon entsteht ein tolles Fotoalbum mit persönlichen Grüßen und Glückwünschen, welches die Gäste vor Ort spontan erstellt haben.

Quelle: SnapCube®

Wie kann ich die Fotobox buchen?

Weitere Informationen und lustige Bilder gibt in der Hochzeits Rubrik von SnapCube oder in den sozialen Netzwerken #snapcube. Da wir deutschlandweit Standorte haben, kommen wir auf jede Hochzeit, egal wo sie stattfinden. Und durch die Nähe vom Hauptstandort in Köln ins Oberbergische, sind kurzfristige Einsätze problemlos durchführbar. Wir freuen uns auf tolle Hochzeiten und Einsätze der Fotobox in Gummersbach, Wipperfürth, Waldbröl, Wiehl, Lindlar, Radevormwald und in den restlichen oberbergischen Städte.

Wie läuft die Abwicklung an dem Veranstaltungstag ab?

Nachdem die Fotobox gebucht ist, übernimmt das SnapCube® Team die komplette Abwicklung. Wir liefern die Box am Veranstaltungstag zur Hochzeitslocation, bauen den Fotoautomaten auf und betreuen ihn während der gebuchten Zeit durch einen Mitarbeiter vor Ort. Papierwechsel oder Fragen während dem Einsatz werden somit durch einen geschulten Operator direkt erledigt.

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Kommentare

  1. Candy Fan
    14. Februar 2017 um 01:16 Uhr

    hehe sehr schöner Bericht!

Ihr Kommentar zum Thema