Nümbrecht: Unter dem Motto „Auf den Spuren der Kartoffel – von Sehenswert bis Kulinarisch.“

Der Kur- und Verkehrsverein, die Nümbrechter Aktionsgemeinschaft und die Tourist- Information laden zu einer kulinarischen Reise durch die Welt der Kartoffel ein.

Genießen Sie die vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten der braunen Knolle. Die teilnehmenden Restaurants haben ihre Speisekarten ganz auf Kartoffeln abgestimmt: Reibekuchen, Kartoffelsüppchen, Kartoffel-Kürbis-Gratin, Ofenkartoffeln und noch einiges Köstliches mehr laden in die Restaurants ein.
Viele Veranstaltungen sorgen für reichlich Abwechslung und runden das Angebot ab. Von Kabarett, Ausstellungen, Konzerten, geführten Wanderungen, Kartoffelbrunch oder – buffet bis zum Erpelsfest in Nümbrecht.

Quelle: © KiWi Werbekonzeption

„Sehen, hören, schmecken – die etwas andere Führung“

Nicht nur für Gäste auch für Einheimische gibt es im Angebot die „etwas andere Führung“ durch Nümbrecht. „Sehen, hören, schmecken – lernen Sie Nümbrecht auf schmackhafte und unterhaltsame Art und Weise kennen.“ Jeden Samstag im September um jeweils 11.00 Uhr startet unser Gästeführer vom Säulenbrunnen aus zu einer kulinarischen Entdeckungsreise durch Nümbrecht. Um Anmeldung bei der Tourist- Information unter Tel.: 02293 – 302 302 wird jeweils bis zum vorhergehenden Donnerstag gebeten. Der Preis beträgt 19,00 € pro Person.

Den Höhepunkt der Kartoffeltage bietet dann am 23. September 2018 von 11.00– 18.00 Uhr das Erpelsfest auf der Hauptstraße. Im ganzen Dorf werden Geschäftsleute, Künstler und Akteure den Besuchern Kreatives, Spannendes -und nicht zu vergessen- Leckeres präsentieren und anbieten. Die Nümbrechter Geschäfte laden am verkaufsoffenen Sonntag zum Bummeln ein.

Speziell zu den Kartoffeltage wird eine Wochenendpauschale angeboten. Diese beinhaltet zwei Übernachtungen in einem der teilnehmenden Hotels, ein Abendessen von der aktuellen Kartoffelkarte sowie eine kulinarische Führung durch Nümbrecht. Die Pauschale ist über die Tourist-Information buchbar.
Ein abwechslungsreiches Programm für Kinder, Eltern und die ganze Familie runden das Angebot ab.

Quelle: Nümbrechter Kur GmbH

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche befindet sich aktuell in der Vorbereitung zum Studium. Sie absolviert in unserer Redaktion ihr Jahrespraktikum. Im Anschluss will Sie "Medienmanagement" studieren. In unserer Redaktion ist sie aktuell für den Newsdesk zuständig und hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist unter redaktion@oberberg-nachrichten.de direkt erreichbar.

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere