Aktuelles aus den OrtenKommunenRadevormwald NachrichtenRatgeberVeranstaltungenVerschiedenes

Radevormwald: Sozialamt strukturiert Sprachförderangebot für Geflüchtete

Radevormwald – Das Sozialamt lädt für den heutigen Montag, den 04.07 um 19 Uhr zu einem Organisationstreffen zur Strukturierung der hiesigen Sprach- und Integrationskurse in den Bischof – Bornewasser – Saal des Caritashauses ein.

Die Stadt möchte gemeinsam mit den Akteuren der Sprachkurse sowie Interessierten, die Strukturen der Sprach- und Integrationskurse vor Ort besprechen. Zukünftig sollen gemeinsame Standards zur Integration der hier lebenden Geflüchteten definiert werden.
Das kommende Integrationsgesetzes („Fördern und Fordern“) und der steigende Bedarf die deutsche Sprache zu lernen, machen weitere Kurse in Zukunft notwendig.

Bei dieser Veranstaltung sollen gute neue Kontakte entstehen und auch alle Fragen geklärt werden können. Neben den organisatorischen Dingen ist es sicherlich auch wichtig zu hören, welche Erfahrungen die in der Sprachförderung ehrenamtlich tätigen bisher sammeln konnten.

Ansprechpartner bei der Stadtverwaltung sind Frau Anke Schröder (Telefonnummer 02195/606-141) und Herr Sebastian Michaelis (Telefonnummer 02195/606304).

Anfahrt:
Caritashaus Radevormwald
Hohenfuhrstr. 17
42477 Radevormwald

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"