Das Familotel Ottonenhof im Sauerland macht große und kleine Gäste glücklich

Wer in den Osterferien mit der ganzen Familie wegfahren möchte, sollte ein Ziel wählen, an dem alle Spaß haben. Vergnügen, Erholung und Abwechslung für alle garantiert das Familotel Ottonenhof, denn der Ottonenhof ist ein wahres Paradies für Familien. Hier werden Kinder und Eltern glücklich gemacht. Es ist eine Ferien-Oase mitten im Grünen, in der schönen Landschaft des Sauerlandes mit vielen Tieren, allen voran Pferden, aber auch Ziegen, Schafe, Esel und Kaninchen. Und natürlich kommt auch der Osterhase in die schöne Mittelgebirgslandschaft und versteckt seine bunt bemalten Eier.

Foto: Familotel Ottonenhof

25 Familien können gleichzeitig ihren Urlaub in komfortablen, modernen und großzügigen Appartements verbringen. Dass man sich hier – ob groß oder klein – schnell kennen lernt, liegt auf der Hand. Die Kinder sind den ganzen Tag mit anderen Kids zusammen und die Eltern treffen sich beim Wandern, beim Wellness oder im Restaurant. Hier wird übrigens jeden Tag gesundes und reichhaltiges Frühstück aus der „Landhausküche“ serviert, die rein aus frischen und qualitativ hochwertigen Produkten besteht. Die Kinder essen im „eigenen“ Kinderrestaurant, in dem sie auf Eltern-Wunsch auch „betreut“ essen können.
Der Ottonenhof ist mit unterschiedlichen Verpflegungsangeboten buchbar. Von der Ferienwohnung mit Übernachtung und Frühstück bis hin zu „All-In Premium“. So haben die Gäste die größtmögliche Flexibilität bei der Urlaubsplanung und können sich so ihre Wunsch-Variante wählen.

Die Kinderbetreuung ist professionell organisiert und macht es den Eltern leicht, sich zu erholen und wirklich auch mal Urlaub zu genießen. Mit bis zu 50 Stunden liebevoller Baby- und Kinderbetreuung in der Woche haben die Erwachsenen Zeit, sich auch mal um sich zu kümmern. Wandern, Wellness, Ausflüge, Mountainbike oder Nordic Walking… alles ist möglich, denn die Kinder sind bestens aufgehoben.
Der Wellnessbereich besteht aus einer Blockhaussauna, einem Dampfbad, einem Whirlpool und einer Infrarotkabine. Wunderbar entspannend sind die verschiedenen Massagen, die angeboten werden. Von Hot-Stone- über Hot Chocolate- bis hin zu klassischen Massagen ist alles dabei. Auch Beautybehandlungen können von den Eltern oder Großeltern gebucht werden.

Highlight für die Kids sind neben den unendlichen Spielmöglichkeiten inmitten der Natur, die Pferde. Der Ottonenhof bietet neben Schnupperreitstunden in der großen Reithalle auch Ponyausritte an. Ein großer Indoor-Spielbereich mit hauseigener Kegelbahn, einem Spielboden, Kicker und einem Tischtennis –und Billardtisch sorgt auch bei schlechtem Wetter für Kurzweil. Der nahegelegene Diemelsee bringt bei entsprechenden Temperaturen Wasserspaß mit einem großen Angebot an Wassersportmöglichkeiten. Wem Ende März dafür noch zu kalt ist, der kann gern im Sommer wieder kommen … weiterlesen »

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema