Berlin – Den heimlichen Stromfressern im eigenen Zuhause auf die Schliche zu kommen, ist gar nicht so einfach. Denn den meisten Strom verbrauchen diejenigen Geräte, die rund um die Uhr in Betrieb sind. Gerade sie nehmen wir aber oft am wenigsten wahr. Dazu gehören neben Kühlschränken und Gefriertruhen ganz besonders gut versteckte Geräte: veraltete Heizungspumpen im Keller.

Pumpentausch macht Schluss mit der Verschwendung

Heizungspumpen befördern das warme Wasser vom Kessel zu den Heizkörpern und wieder zurück. In … weiterlesen »

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere