Viele sagen, die ersten Wochen nach der Hochzeit seien die schönsten der ganzen Ehe. Der Vorbereitungsstress fällt von den Verliebten ab, ein neuer Lebensabschnitt beginnt und Liebe liegt in der Luft. In den Flitterwochen haben Turteltauben Zeit, sich in dieses wunderbare Gefühl, in die Zweisamkeit und in knisternde Romantik fallen zu lassen. Der Ort, an dem sie die Flitterwochen verbringen, soll etwas Besonderes sein. Die einen lieben es, Städte zu erkunden, die anderen möchten am Strand liegen. Bei den besten Hochzeitsreisezielen ist für jeden Urlaubstyp das Richtige dabei.

Luxuriös entspannen
Foto: jeremywongweddings/pixabay.com

Wer auch in den Flitterwochen die geliebte Heimat nicht verlassen möchte, der entscheidet sich für einen Wellnessurlaub in einem der märchenhaften Schlösser Deutschlands. Wie früher die Adeligen entspannen Verliebte in den alten Gemäuern, die in wunderschöne Landschaften im Harz oder der Oberlausitz eingebettet sind. Frühstücken im riesigen Speisesaal, im Schlosspark spazieren, und danach ein ausgedehntes Bad zu zweit in den edlen Badewannen und Whirlpools – das perfekte Programm für ungestörte Zweisamkeit.

Stadt der Liebe

Bei einer romantischen Gondelfahrt durch die kleinen Grachten von Venedig knistert es zwischen frisch vermählten Ehepaaren wie am ersten Tag. Die Stadt der Liebe hat vieles zu bieten: eine historische Altstadt, schöne Museen und vor allem tolles Wetter. Paare, die Städtetrips mit Sightseeing-Tours und viel Abwechslung mögen, sind hier genau richtig. Hier endet jeder Tag in niedlichen Restaurants mit karierten Tischdecken und Blick aufs Meer. Dort genießen Verliebte vorzüglichen, italienischen Wein und die leckere, mediterrane Küche. Pizza und Pasta sind nicht umsonst rund um die Welt beliebt.

Traumstrände in der Karibik

Sonne, Palmen, Strand und Meer: Für Sommerliebhaber bietet die Dominikanische Republik alles, was das Herz begehrt. Bei nächtlichen Strandspaziergängen, ausgedehntem Planschen im türkisfarbenen Meer oder Turteln im Kingsize Bett kommen sich Paare näher. In der Karibik gönnen sie sich mit erfrischenden Cocktails Entspannung pur oder gehen als Kontrastprogramm in den farbenfrohen Korallenriffs tauchen. Weit weg von Zuhause vergessen Verliebte den Alltag und mit ihm alles um sich herum.

Hüttenzauber

Da nicht jeder Hitze mag oder im Sommer heiratet, sind Flitterwochen in den Alpen Österreichs ein weiteres Top-Reiseziel für Liebespaare. Tagsüber fahren sie in traumhafter Umgebung Ski und abends wärmen sich die Verliebten in der Sauna. In einer eignen, kleinen Berghütte, die unter dem weißen Schneemantel bedeckt liegt, steht die beinahe Zeit still. Vor dem leisen, raschelnden Feuer entstehen intime Momente, die das Paar ganz für sich allein hat.

Der Beitrag Die besten Reiseziele für die Flitterwochen … weiterlesen »

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere