Wiehl

Vorspiel der Musikschule der Homburgischen Gemeinden im Bielsteiner Burghaus

Die Dozentinnen Frau Jurzok und Frau Becker und die Dozenten Herr Ganchev und Herr van Betteray führen in der Reihe „mittwochs in…“ ein gemeinsames Klassenvorspiel durch. Bei dieser Veranstaltung werden Schülerinnen und Schüler der Musikschule der Homburgischen Gemeinden e.V. auf den Instrumenten Violine, Querflöte, Klavier und Keyboard zu hören sein.

Termin:
Mittwoch, 6. Mai 2009 um 17 Uhr in den Veranstaltungsraum des Bielsteiner Burghauses

Jeder Interessierte ist eingeladen zum Zuhören, zur Unterstützung der Ausführenden oder einfach, um sich über die Arbeit der Musikschule zu informieren. Auch Freunde, Bekannte, Omas, Opas und sonstige Interessenten sind herzlich willkommen.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!