Quelle: Ingo Thape

Waldbröl – Am Samstag den 21.Mai findet um 16 Uhr in der Aula Waldbröl das „Auftakt“ Konzert bei freien Eintritt statt. Es präsentieren sich das JBO-Jugendblasorchester der Musikschule, die StreicherKlassen Waldbröl, die TanzKlasse der Musikschule, die Bläserklassen 5 D und 5 E der Gesamtschulen Waldbröl und Reichshof, sowie das „Aufschwung“-Streichorchester der Musikschule.

Mit 150 jungen Musikern und Tänzern startet das Konzert „Auftakt“ für viele junge Musiker als ihr Premierenkonzert. Das JBO-Jugendblasorchester (Jugendorchester der Orchestergemeinschaft LEGATO) startet die musikalische Reise. Die neuen Streicherklassen aus der Grundschule Wiedenhof sind erstmals auf der Waldbröler Bühne. Das Streicherklassenprojekt steht unter Leitung von Frau Veronika Schepping. Ebenfalls neu spielt erstmals das „Aufschwung“-Streichorchester der Musikschule. Hier können die jüngeren und auch Gäste hören, was nach mehreren Jahren in der Musikschule erlernbar ist. Die TanzKlasse von Frau Giannakoudi gibt einen Kurzeinblick in Ihr Probenprogramm. Premiere auch für die neuen Musikklassen, die 5 D der Gesamtschule Waldbröl, sowie die 5 E unter der Gesamtleitung von Ingo Thape. Der Eintritt ist frei – Einlass ab 15.30 Uhr.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere