Nümbrecht Am Freitagmorgen (23. November) sind auf der L 339 in Gaderoth zwei Autofahrerinnen bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Gegen 07.25 hatte eine 52-jährige Nümbrechterin von der Oberwiehler Straße auf die Gadostraße (L 339) abbiegen wollen. Dabei kollidierte sie mit dem Wagen einer 53-Jährigen aus Waldbröl, die auf der Gadostraße in Richtung Breunfeld unterwegs war. Während die 52-Jährige mit leichten Verletzungen davon kam, musste ihre Unfallgegnerin schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bis zum Abschluss der Aufräumarbeiten, die sich bis etwa 10.00 Uhr hinzogen, musste die Polizei den Verkehr zum Teil ableiten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche befindet sich aktuell in der Vorbereitung zum Studium. Sie absolviert in unserer Redaktion ihr Jahrespraktikum. Im Anschluss will Sie "Medienmanagement" studieren. In unserer Redaktion ist sie aktuell für den Newsdesk zuständig und hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist unter redaktion@oberberg-nachrichten.de direkt erreichbar.

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere