Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Aktuelles aus den OrtenMorsbach NachrichtenOberbergVeranstaltungen

Überraschendes Ständchen für ehemalige Sänger

Sänger des MGV „Eintracht“ Morsbach brachten Ehemaligen ein Ständchen.

Heinz Bender aus dem II. Bass und Bernhard Haustein aus dem I. Bass, beide langjährige Sänger der Eintracht und mittlerweile im passiven Sänger-Ruhestand, wurden am Samstag, dem 24. September 2016, mit einem Ständchen der aktiven Eintracht-Sangesbrüder überrascht.

Links im Bild: Heinz Bender - Foto: MGV "Eintracht" Morsbach e.V.
Links im Bild: Heinz Bender – Foto: MGV „Eintracht“ Morsbach e.V.

Auf der Gartenterrasse des Betreuungshauses „Block und Wagner“ am Kurpark lauschten sie zusammen mit ihren Mitbewohnern bei Sonnenschein den Stücken „In einem kühlen Grunde“, dem „Wanderer“ und „Weit, weit, weg“.

„Auch wenn ihr nicht mehr singen kommen könnt, so denkt die Eintracht doch an euch, und hofft, euch mit der Darbietung eine kleine Freude gemacht zu haben“, sagte Christoph Steiger, 1. Vorsitzender der Eintracht, zu den Zuhörern. Nach einer kleinen Erfrischung ging es für die Eintracht dann „weit, weit, weg“ zum Jubiläumskonzert nach Netphen.

Rechts im Bild: Bernhard Haustein - Foto: MGV "Eintracht" Morsbach e.V.
Rechts im Bild: Bernhard Haustein – Foto: MGV „Eintracht“ Morsbach e.V.

Text: MGV „Eintracht“ Morsbach e.V.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"