Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatOberbergSport

ON am (Fuß-) Ball: Fehlstart für THB, SSV Nümbrecht Spitzenreiter

Oberberg – Dass die diesjährige Bezirksliga-Saison spannend werden würde, war den Oberbergern schon im Vorfeld klar. Auch, dass jeder jeden schlagen kann. Aber einen solchen Saisonauftakt hatte wohl keiner erwartet.

Nach dem zweiten Spieltag präsentiert sich die Tabelle „eingerahmt“ von zwei Nümbrechter Mannschaften. Während der SSV Homburg-Nümbrecht bereits den zweiten Sieg verbuchen konnte, rangiert der TuS Homburg-Bröltal, mit hohen Ambitionen in die Saison gestartet, auf dem letzten Tabellenplatz. Der SSV konnte sich mit 2:1 gegen Bergisch Gladbach durchsetzen. Für den THB gab es eine 0:3-Schlappe gegen das Team vom RSV Urbach.

Dass die Bezirksliga derzeit wohl einer Wundertüte gleicht, musste auch Leo Geusa an diesem Wochenende erleben. Im Vorfeld hatte er für Oberberg-Nachrichten den Ausgang der Partien getippt. Leider konnte der Coach des SSV Bergneustadt mit keinem Ergebnis punkten.

Jetzt richten sich alle Blicke auf den kommenden Spieltag. Denn dann steht das Homburgische Derby zwischen dem THB und dem FV Wiehl auf dem Spielplan. Die Tipps beider Trainer gibt es am Ende der Woche auf Oberberg-Nachrichten.

Die Ergebnisse des 2. Spieltages:

SV Bergisch Gladbach – SSV Homburg-Nümbrecht 1:2

SV Frielingsdorf – DSK Köln 1:1

SC Rondorf – SV Deutz 1:2

SSV Bergneustadt – SV Schlebusch 0:1

TuS Homburg-Bröltal – RSV Urbach 0:3

VfR Wipperfürth – FC Leverkusen 1:1

SV Bergfried Leverkusen – SC Köln West 1:0

FV Wiehl – TV Herkenrath 1:0

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"