Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenJunge MenschenMorsbach NachrichtenNümbrecht NachrichtenOberbergSoziales und BildungVereineWiehl Nachrichten

Musikschule der Homburgischen Gemeinden startet neues Schuljahr

ARKM.marketing

Wiehl/Nümbrecht – Haben Ihre Kinder, Enkelkinder oder Sie selbst Lust zu musizieren? Steigen Sie jetzt ein! Die Angebote der Musikschule der Homburgischen Gemeinden e.V. richten sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen. Unterrichtsorte sind vor allem Wiehl und Nümbrecht.

Die Musikschule der Homburgischen Gemeinden e.V. als öffentliche Musikschule bietet Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene in fast allen instrumentalen Fächern und Gesang an. Die Ensembles der Musikschule (z.B. Jazzband, Bigband, Blechbläserensemble, Blockflötenensemble oder Veeh-Harfenensemble) sind offen für alle Musikbegeisterte, nicht nur für Schülerinnen und Schüler der Musikschule.

Quelle: Musikschule Morsbach e.V.
Quelle: Musikschule Morsbach e.V.

Schon für die Jüngsten ab 18 Monaten gibt es Angebote zum „Eltern-Kind-Musizieren“, Kinder von ca. 4-6 Jahren können an der „Musikalischen Früherziehung“ teilnehmen, danach wird u.a. Blockflötenunterricht empfohlen.
Interessenten können sich auf der Homepage der Musikschule genauer über das Angebot und die Lehrkräfte informieren (www.mdhg.de) oder sich direkt an die Geschäftsstelle der Musikschule der Homburgischen Gemeinden e.V.im Wiehler Rathaus wenden: Tel.: 02262-99260, Mail: [email protected] Bürozeiten sind dienstags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr sowie donnerstags nachmittags.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"